Supervision

Supervision zu prä-, peri- und postnatalen Themen

 

Im Rahmen der ISPPM Schweiz bieten Regina Bücher (Merdingen (D), Antonia Stulz-Koller (Zürich) und Klaus Käppeli (St.Gallen) Supervisionstage zu prä-, peri- und postnatalen Themen an.

Teilnehmen können Fachpersonen, die mit prä-, peri- und postnatalen Themen vertraut oder daran interessiert sind, d.h. Hebammen, Früherzieher*Innen, Mütter- und Väterberater*Innen, Craniosacraltherapeut*Innen, Heilpägagog*innen, Körperpsychotherapeut*Innen, Psychotherapeut*Innen und Aerzt*innen oder andere Fachpersonen.

Absicht:

Die Teilnehmenden können Anliegen aus ihrem beruflichen Alltag vorstellen.

Eine Teilnahme ist auch möglich, ohne ein bestimmtes Anliegen einzubringen. Im Mittelpunkt steht das persönliche Lernen.

Wer ein Anliegen hat, stellt dieses in wenigen Worten vor (z.B. eine Familie mit einem zweijähren Jungen mit Schlafschwierigkeiten).

Dabei orientiert sie/er sich an den beiden Fragen:

  • Was ist meine Intention bei der Vorstellung meines Anliegens?
  • Was ist meine Herausforderung in der Begleitung dieser Menschen?

Nach einem gemeinsamen Einstieg in den Supervisionstag vertiefen ir uns in die Fallarbeit.

 

Zeitlicher Rahmen:

Ein Supervisionstag dauert von 10.00 bis 17.00 mit 90 Minuten Mittagszeit. Die Teilnehmenden bringen ihre Verpflegung selbst mit.

 

Ort und Datum:

Zürich, Arterstrasse 24; Freitag, 1.März 2024 – Anmeldeschluss: 1.Februar 2024

St.Gallen, Spisergasse 3; Donnerstag, 20. Juni 2024 – Anmeldeschluss: 20. Mai

Merdingen (D), Hinterhofen 21; Freitag, 15. November 2024 – Anmeldeschluss: 15. Oktober

 

Gruppengrösse

Mind. 5 Personen. Melden sich mehr als 8 Personen, wird der SV-Tag von zwei Leitenden begleitet und gestaltet.

 Kosten:

Die Seminarkosten betragen CHF 150.- bzw. Euro 150.-/ Tag

Anmeldung: Direkt mit dem untenstehenden Kontaktformular. Danach wird eine Bestätigung mit Aufforderung der Zahlung versendet.

Das Supervisionsteam:

Regina Bücher

Dipl. Heilpäd. (FH), Praxis für Familienbegleitung und Heilpädagogik, Integration prä- und perinataler Erfahrungen, Biod. Craniosacralbehandlung

Hinterhofen 21,

D- 79291 Merdingen

+49 7668 950864

rbuecher@einstueckwegbegleitung.de

www.einstueckwegbegleitung.de

Klaus Käppeli-Valaulta

Praxis für somatische Psychotherapie   

Integration prä- und perinataler Erfahrungen

Spisergasse 3

CH-9000 St.Gallen

+41 71 223 48 91

klaus.kaeppeli@bluewin.ch

Dr. med. Antonia Stulz-Koller

FMH für Kinder- und Jugendpsychiatrie

Gemeinschaftspraxis am Märtplatz

Edisonstr. 24

8050 Zürich

+41 79 232 07 57

Email  antonia.stulz@hin.ch

www.praxis-maertplatz.ch

Praxisgemeinschaft Arterstrasse

Arterstrasse 24

8032 Zürich

www.family-help-zuerich.ch

www.baby-hilfe-zuerich.ch

 

Weitere Informationen zum Supervisionsteam finden sich auf den Webseiten von Regina Bücher und Antonia Stulz-Koller.

 

Anmeldung Supervision 2024

Supervision 2024

Welches Datum?

8 + 11 =